Angebote zu "Insolvenzverfahren" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren. ...
17,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Schmittmann:Beteiligung der Kommune am
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren, Titelzusatz: Darstellung, Auflage: 3. Auflage von 1920 // 3. Auflage, Autor: Schmittmann, Jens M., Verlag: Kommunal-u.Schul-Verlag // Kommunal- und Schul-Verlag Wiesbaden, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Insolvenz // Insolvenzrecht // Kommunalrecht, Rubrik: Öffentliches Recht, Seiten: 270, Gewicht: 288 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren ab 29.9 € als Taschenbuch: Darstellung. 3. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Immobilien in der Insolvenz aus Sicht der kommu...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Insolvenzrecht spielt für die kommunalen Kassen eine immer bedeutendere Rolle, da die Zahl der Insolvenzverfahren stetig wächst. Die Kommune hat, gerade wenn es um die Beitreibung öffentlicher Grundstückslasten geht, gute Chancen, ihre Ansprüche trotz der Insolvenz des Grundstückseigentümers beizutreiben. Allerdings sind umfangreiche Kenntnisse des Insolvenz- und des Zwangsvollstreckungsrechts erforderlich, um sich gegen andere Gläubiger oder den Insolvenzverwalter zu behaupten.Dieses Handbuch bietet eine an der Arbeitspraxis der öffentlichen Kassen ausgerichtete Hilfestellung, die das erforderliche Wissen über das Insolvenzrecht im Zusammenspiel von Insolvenzverfahren und Immobiliarvollstreckung vermittelt. Die Darstellung wird durch zahlreiche Praxisfälle und anwendungsorientierte Tipps abgerundet.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Immobilien in der Insolvenz aus Sicht der kommu...
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Insolvenzrecht spielt für die kommunalen Kassen eine immer bedeutendere Rolle, da die Zahl der Insolvenzverfahren stetig wächst. Die Kommune hat, gerade wenn es um die Beitreibung öffentlicher Grundstückslasten geht, gute Chancen, ihre Ansprüche trotz der Insolvenz des Grundstückseigentümers beizutreiben. Allerdings sind umfangreiche Kenntnisse des Insolvenz- und des Zwangsvollstreckungsrechts erforderlich, um sich gegen andere Gläubiger oder den Insolvenzverwalter zu behaupten.Dieses Handbuch bietet eine an der Arbeitspraxis der öffentlichen Kassen ausgerichtete Hilfestellung, die das erforderliche Wissen über das Insolvenzrecht im Zusammenspiel von Insolvenzverfahren und Immobiliarvollstreckung vermittelt. Die Darstellung wird durch zahlreiche Praxisfälle und anwendungsorientierte Tipps abgerundet.

Anbieter: buecher
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren ab 29.9 EURO Darstellung. 3. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gemeinden und Kreise können Insolvenzgläubiger, Massegläubiger und auch Schuldner in einem Insolvenzverfahren sein.Die Kommunen müssen sich oft als Anfechtungsgegner mit den verschiedensten Problemen der Insolvenzanfechtung und deren rechtlichen Folgen befassen.Zuweilen sind sie sogar veranlasst, selbst einen Insolvenzantrag gegen einen Schuldner der Gemeinde zu stellen, wobei nicht auszuschließen ist, dass dieser Schuldner ein ausländisches Unternehmen oder die Niederlassung eines ausländischen Schuldners ist.Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Kommune müssen sich mit den Bestimmungen der deutschen Insolvenzordnung, gegebenenfalls auch mit den Vorschriften des Europäischen Insolvenzrechtes zu Insolvenztypischen Sachverhalten und Verfahrensabläufen vertraut machen.Die Darstellung Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren ist eine Handreichung für den kommunalen Praktiker und vermittelt Kommunen einen Überblick über die Grundzüge des Insolvenzrechts.Die Neuauflage zeichnet sich insbesondere dadurch aus, daß die Restrukturierungsrichtlinie der EU umfassend dargestellt ist, die innerhalb der nächsten zwei Jahre von den nationalen Gesetzgebern umzusetzen ist. Weiterhin sind die landesrechtlichen Vorschriften auf den neuesten Stand gebracht worden sowie die Rechtsprechung auf den Stand Oktober 2019.Prof. Dr. Jens M. Schmittmann ist Rechtsanwalt und Steuerberater und lehrt an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, Essen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Immobilien in der Insolvenz aus Sicht der kommu...
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Insolvenzrecht spielt für die kommunalen Kassen eine immer bedeutendere Rolle, da die Zahl der Insolvenzverfahren stetig wächst. Die Kommune hat, gerade wenn es um die Beitreibung öffentlicher Grundstückslasten geht, gute Chancen, ihre Ansprüche trotz der Insolvenz des Grundstückseigentümers beizutreiben. Allerdings sind umfangreiche Kenntnisse des Insolvenz- und des Zwangsvollstreckungsrechts erforderlich, um sich gegen andere Gläubiger oder den Insolvenzverwalter zu behaupten.Dieses Handbuch bietet eine an der Arbeitspraxis der öffentlichen Kassen ausgerichtete Hilfestellung, die das erforderliche Wissen über das Insolvenzrecht im Zusammenspiel von Insolvenzverfahren und Immobiliarvollstreckung vermittelt. Die Darstellung wird durch zahlreiche Praxisfälle und anwendungsorientierte Tipps abgerundet.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Gemeinden und Kreise können Insolvenzgläubiger, Massegläubiger aber auch Schuldner in einem Insolvenzverfahren sein. Die Kommunen müssen sich oft als Anfechtungsgegner mit den verschiedensten Problemen der Insolvenzanfechtung und deren rechtlichen Folgen befassen. Zuweilen sind sie sogar veranlasst, selbst einen Insolvenzantrag gegen einen Schuldner der Gemeinde zu stellen, wobei nicht auszuschliessen ist, dass dieser Schuldner ein ausländisches Unternehmen oder die Niederlassung eines ausländischen Schuldners ist. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einer Kommune müssen sich mit den Bestimmungen der deutschen Insolvenzordnung, gegebenenfalls auch mit den Vorschriften des Europäischen Insolvenzrechtes zu Insolvenztypischen Sachverhalten und Verfahrensabläufen vertraut machen. Die Darstellung Beteiligung der Kommune am Insolvenzverfahren ist eine Handreichung für den kommunalen Praktiker und vermittelt Kommunen einen Überblick über die Grundzüge des Insolvenzrechts. Prof. Dr. Jens M. Schmittmann ist Rechtsanwalt und Steuerberater und lehrt an der FOM Hochschule für Oekonomie und Management, Essen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot