Angebote zu "Alexander" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Schmithausen, Alexander: Der Konzernabschluss d...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.08.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Der Konzernabschluss des 'Konzerns' Kommune, Titelzusatz: Eignet sich das HGB als Referenzsystem tatsächlich für die kommunale Doppik?, Auflage: 1. Auflage von 2013 // 1. Auflage, Autor: Schmithausen, Alexander, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 32, Gewicht: 100 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Stock, A: Jugendpolitik der Kommune - Ist die v...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.08.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Jugendpolitik der Kommune - Ist die verminderte Akzeptanz von Jugendfreizeitstätten gegenüber kommerziellen Angeboten eine Folge des gesellschaftlichen Wertewandels?, Auflage: 1. Auflage von 1970 // 1. Auflage, Autor: Stock, Alexander, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 32, Gewicht: 61 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Dreizehn: Radio Tatort - rbb, Hörbuch, Digital,...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Kofferraum des Berliner Bauspekulanten Reimann wird eine Leiche gefunden. Hat der Tote etwas mit den miesen Geschäften Reimanns zu tun? In seinem Büro in luftiger Höhe am Potsdamer Platz schmiedet Bauunternehmer Siegmar Reimann Pläne. Er will Häuser in der Tokioter Straße im alternativen Stadtbezirk Kreuzberg luxussanieren und teuer verkaufen. Ein lukratives und aussichtsreiches Geschäft, seit auch in Berlin die Immobilienpreise steigen. Die Häuser Tokioter 9, 11, 15 und 17 gehören Reimann längst, der Kinderladen, das kleine Café und der türkische Gemüsehändler sind bereits vertrieben. Die Subunternehmen warten auf den Baubeginn. Doch das Haus mittendrin, die Nummer 13, die letzte Kommune in der Straße, weigert sich hartnäckig zu verkaufen. Als eines Nachts Reimanns Mercedes ausbrennt und im Kofferraum eine bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leiche gefunden wird, fällt der Verdacht auf die Bewohner des Tokioter 13. Haben sie ihren Kampf gegen den drohenden Ausverkauf mit einem Mord bezahlt? Der vierte Fall für das Berliner Ermittlerteam Hauptkommissarin Katharina Holz und Oberkommissar Alexander Polanski. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Alexander Khuon, Eva Kryll, Steffen Scheumann, Bernhard Schütz, Lars Rudolph. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xrbb/000017/bk_xrbb_000017_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Aschehaut
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Ufer eines Badesees finden Schwimmer eine kopflose Frauenleiche. Der Körper ist übersät mit alten Wunden und Verletzungen. Die Frau hat ein jahrelanges Martyrium hinter sich.Als die Leiche identifiziert ist, stehen die Ermittler vor einem Rätsel. Die Tote heißt Klara Siems, lebte vor vierzig Jahren in einer Hippie-Kommune und soll damals bei einem mysteriösen Brand ums Leben gekommen sein.Die Cold-Case-Spezialeinheit des BKA nimmt sich des Falles an. Wer liegt in dem Grab, in dem angeblich die verkohlte Leiche von Klara Siems bestattet wurde? Was geschah wirklich in jener Nacht vor vierzig Jahren?Als eine weitere Leiche auftaucht, kommt den Sonderermittlern ein furchtbarer Verdacht. Will jemand ein lange zurückliegendes Verbrechen vertuschen? Müssen deshalb alle Mitglieder der damaligen Kommune sterben?Kein Opfer wird je vergessen. Cold Cases sind alte, oft Jahre zurückliegende und bis jetzt ungelöste Kriminalfälle. Manchmal ergeben sich neue Spuren - dann kommt das Cold-Case-Team zum Einsatz. Es ermittelt auch in "Seelenschnitt" und unterstützt die Konstanzer Kommissare Bettina Berg und Alexander Thal in "Sühnezeit".Alle Romane dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Der Anarchismus und seine Ideale
7,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Anarchismus und seine Ideale ist eine kurze Einführung in den Anarchismus in der Tradition klassischer Texte wie Alexander Berkmans 'ABC des Anarchismus' oder Nicolas Walters 'About Anarchism'.Während diese Schriften jedoch vor Jahrzehnten erschienen, ist Milsteins Text vom Wiedererstarken des Anarchismus zu Beginn des 21. Jahrhunderts geprägt. Es gelingt ihr dabei, die Verbindungen zwischen dem klassischen Anarchismus und gegenwärtiger anarchistischer Strömungen deutlich zu machen. Der Anarchismus wird als 'ethischer Kompass' präsentiert, mit dessen Hilfe wir uns auf eine herrschaftsfreie Gesellschaft zubewegen können.Dieses ethische Prinzip vereint alle anarchistischen Projekte der Geschichte, ungeachtet ihrer Vielfalt. Milsteins Beispiele reichen von der Pariser Kommune 1871 bis zu zeitgenössischen anarchistischen Kunstkollektiven. Das aktivistische Engagement der Autorin wird darin deutlich und bereichert die theoretischen Reflexionen. Der Anarchismus und seine Ideale ist eine Einführung in den Anarchismus, die unserer Zeit gerecht wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Aschehaut
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Am Ufer eines Badesees finden Schwimmer eine kopflose Frauenleiche. Der Körper ist übersät mit alten Wunden und Verletzungen. Die Frau hat ein jahrelanges Martyrium hinter sich. Als die Leiche identifiziert ist, stehen die Ermittler vor einem Rätsel. Die Tote heisst Klara Siems, lebte vor vierzig Jahren in einer Hippie-Kommune und soll damals bei einem mysteriösen Brand ums Leben gekommen sein. Die Cold-Case-Spezialeinheit des BKA nimmt sich des Falles an. Wer liegt in dem Grab, in dem angeblich die verkohlte Leiche von Klara Siems bestattet wurde? Was geschah wirklich in jener Nacht vor vierzig Jahren? Als eine weitere Leiche auftaucht, kommt den Sonderermittlern ein furchtbarer Verdacht. Will jemand ein lange zurückliegendes Verbrechen vertuschen? Müssen deshalb alle Mitglieder der damaligen Kommune sterben? Kein Opfer wird je vergessen. Cold Cases sind alte, oft Jahre zurückliegende und bis jetzt ungelöste Kriminalfälle. Manchmal ergeben sich neue Spuren – dann kommt das Cold-Case-Team zum Einsatz. Es ermittelt auch in 'Seelenschnitt' und unterstützt die Konstanzer Kommissare Bettina Berg und Alexander Thal in 'Sühnezeit'. Alle Romane dieser Reihe sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Maximum Respekt
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Danksagungen an Menschen, Events und Orte, denen sich Werner Pieper verpflichtet fühlt. Jeder der 14 Beiträge wird von kompetenten Zeitgenossen & Genossinnen eingeleitet, u. a. von Terence McKenna, Howie Marks, John Michell, Jean Trouillet, Luisa Francia, Rolf Schwendter, Mathias Bröckers, Micky Remann und Achim Reichel. 'Seit den 60er Jahren ist er dabei: Unkonventionell, widersprüchlich, provokant, subversiv. Rund um den Verleger Werner Pieper sammelten sich so allerlei bunte GesellInnen, GlobetrotterInnen, MusikerInnen und Freaks. Dazu gibt es jetzt den Jubiläumsband 'Der Grüne Zweig 200' mit Erinnerungen an Sex & Gott & Rock'n'Roll, an die Strassenanarchos und erste Indianerkontakte, an die psychedelischen Zeiten und die Release-Kommune mit dem Free Clinic Team in Heidelberg anno 1972. Zwischen Mystik und Politik, zwischen MultiKulti und Wanderungen durch Afrika und immer hart den Spuren des Rock folgend, wobei selbst New Orleans nicht zu weit weg ist, tanzt Pieper durch die Zeit, als die 67er Bewegung Hoffnung auf Zukunft, Bewusstsein, Trips und Flips vermittelt. Und bis heute rockt der Altmeister des Nicht-Angepasst-Seins durch die Buchseiten unter dem Motto: 'Heiter Weiter!'... Vorsicht PuritanerInnen und HüterInnen der reinen dogmatischen Lehren: Lasst die Finger davon ...' (Roman Schweidlenka) Aus dem Inhalt: - Vorwort von Micky Remann - Achim Reichel: Oh My Soul! - Jörg Gülden: Sternstunden und Pilgerfahrten - Rolf Schwendter: Soziale Innovationen (über Nicholas Albery) - Howie Marks: Nice in Germany - Carl Ludwig Reichert: Wir Indianer (über drei Begegnungen mit traditionellen Indianern seit 1973) - Terence McKenna: Reisen mit Tim (über Timothy Leary, den grossen Inspirator) - Mathias Bröckers: Lang lebe die ganze Erde (über ReEducation und CoEvolution) - Oigen: Öl auf dem Eitelpunkt der Seele - John Michell: Ein Tag an den Externsteinen - Luisa Francia: Vorübergehend nicht erreichbar (Heiter Weiter - Wo geht's zu den Alpen? - fragte ich am Ostseestrand. Und lief los) - Simon Vinkenoog: Wereld in beweging - Tanz den Monte Verita - Jean Trouillet: Kind-A-Magic - Let's Mango some more - Oder: Alles klar in Gambia - Thomas Meinecke: Was ist schon typisch amerikanisch? - Ann und Alexander Shulgin: Homage an Albert Hofmann - Ronald Rippchen über W.P. Danksagungen an Menschen, Events und Orte, denen sich Werner Pieper verpflichtet fühlt. Jeder der 14 Beiträge wird von kompetenten Zeitgenossen & Genossinnen eingeleitet. Dieser Titel ist der Grüne Zweig NR 200 aus Werner Pieper s Medien-Experimenten The Grüne Kraft.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Der Anarchismus und seine Ideale
12,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der Anarchismus und seine Ideale ist eine kurze Einführung in den Anarchismus in der Tradition klassischer Texte wie Alexander Berkmans 'ABC des Anarchismus' oder Nicolas Walters 'About Anarchism'. Während diese Schriften jedoch vor Jahrzehnten erschienen, ist Milsteins Text vom Wiedererstarken des Anarchismus zu Beginn des 21. Jahrhunderts geprägt. Es gelingt ihr dabei, die Verbindungen zwischen dem klassischen Anarchismus und gegenwärtiger anarchistischer Strömungen deutlich zu machen. Der Anarchismus wird als ›ethischer Kompass‹ präsentiert, mit dessen Hilfe wir uns auf eine herrschaftsfreie Gesellschaft zubewegen können. Dieses ethische Prinzip vereint alle anarchistischen Projekte der Geschichte, ungeachtet ihrer Vielfalt. Milsteins Beispiele reichen von der Pariser Kommune 1871 bis zu zeitgenössischen anarchistischen Kunstkollektiven. Das aktivistische Engagement der Autorin wird darin deutlich und bereichert die theoretischen Reflexionen. Der Anarchismus und seine Ideale ist eine Einführung in den Anarchismus, die unserer Zeit gerecht wird.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot
Recht der Kommunalfinanzen
238,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Recht der Kommunalfinanzen umfasst das Abgabenrecht, das Haushaltsrecht sowie das Finanzausgleichsrecht von Kreisen und Gemeinden. Fragen des Abgabenrechts spielen z.B. für die Erhebung der Gewerbesteuer von Unternehmen oder die Anfechtung kommunaler Abgabenbescheide eine Rolle. Haushaltsrecht und Finanzausgleichsrecht sind gerade in Zeiten knapper Kassen in praktisch jeder Kommune von Bedeutung, z.B. bei der täglichen Arbeit der Kämmereien. Das kommunale Haushaltsrecht erlebt zur Zeit einen Systemwechsel von der hergebrachten Kameralistik zur Doppik (Doppelte Buchführung in Konten'). Entsprechende neue gesetzliche Regelungen sind z.B. in Nordrhein-Westfalen und Hessen schon eingeführt; in vielen anderen Ländern sind die Planungen bereits weit fortgeschritten. Das neue Praktikerhandbuch hilft den Kommunen, den schwierigen Systemwechsel im Haushaltsrecht problemlos und schnell zu bewältigen. Im Abgabenrecht geben die fundierten Darstellungen zu kommunalen Steuern, Gebühren, Beiträgen und sonstigen Abgaben Sicherheit bei der Rechtsanwendung. - Finanzrecht in der Reform - Haushaltsrecht in der Reform (Doppik) - Kommunale Einnahmen im Überblick - Gewerbesteuer - Grundsteuer - Grunderwerbssteuer - Kommunale Gebühren - Erschliessungs- und Ausbaubeitragsrecht - Abgabenerhebung und -durchsetzung - Rechtsschutz gegen kommunale Abgabenforderungen - Einnahmeerzielung durch wirtschaftliche Betätigung - Besteuerung kommunaler Betätigungen - Haushaltssperre - Kommunaler Finanzausgleich in der Rechtsprechung - Kommunales Kassen-, Rechnungs- und Prüfungswesen - Kommunales Vermögen und seine Verwaltung Bearbeitet von Heinrich Albers, Dr. Marcus Arndt, Dirk Eisele, PD Dr. Angela Faber, Prof. Dr. Michael Fehling, LL.M., Jochen Konrad Fromme, Prof. Dr. Christoph Göpl, Prof. Dr. Ulrich Häde, Dr. Friedrich L. Hausmann, Peter Heine, RA Stefan Heinemann, Prof. Dr. Hans-Günter Henneke, Prof. Dr. Jürgen Hidien, PD Dr. Marcel Kaufmann, PD Dr. Hanno Kube, LL.M., PD Dr. Stefan Mückl, Dr. Armin Pahlke, Prof. Dr. Hermann Pünder, LL.M., PD Dr. Ekkehart Reimer, PD Dr. Dagmar Richter; PD Dr. Utz Schliesky, Prof. Dr. Gunnar Schwarting, PD Dr. Kyrill-Alexander Schwarz, PD Dr. Christian Seiler, Prof. Dr. Christian Waldhoff, Dr. Arno Wettlaufer, Matthias Wohltmann. Für Kommunalbehörden, Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmen. ?? ?? ?? ??

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.02.2020
Zum Angebot